Meditation

Lust auf Stille – Meditation erfahren

Jeder Mensch kennt spontane Meditationserfahrungen. Das kann ein Berührt-werden durch die Stille eines Sonnenunterganges, die Tiefe einer Musik oder die Weite einer schönen Landschaft sein. In den Meditationen richten wir uns aus, auf unseren Körper, den Atem, auf ein Wort, einen Text oder ein Bild. Das Üben in der Stille schafft Raum. Und was sich einstellt ist Geschenk.

Angebot zur Meditation

in Zusammenarbeit mit «Evangelische Kirchgemeinde Uznach und Umgebung»

Hinaustreten aus Hektik, Stress und Lärm. Einen Ort der Ruhe finden. Dieser Ort ist ganz nah, nämlich in mir selber. Die monatlichen Kursabende in Uznach bieten die Möglichkeit durch geführte Meditationen Zugänge zur Stille zu finden. Die Treffen beinhalten Entspannungsübungen, Anleitung zur Meditation sowie gemeinsames Sitzen in der Stille während 20 Minuten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Abende können auch einzeln besucht werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung nötig.

Inhalte des aktuellen Zyklus

Der neue Zyklus begann im September 2020 mit Einführung in die Stille, danach folgen Meditationen zu Atem, Zen und zu alttestamentlichen Geschichten.

Die aktuellen Daten der Meditationsabende finden Sie unter:
https://evang-uznach.ch/agenda/