Pilgern

Pilgern heisst mit den Füssen beten

Zu Fuss unterwegs sein schafft Raum. Die Distanz zum gewohnten Alltag, der Rhythmus der Schritte, die Inspirationen von Natur und Landschaft, dies alles kann Geist und Seele öffnen. Pilgern geschieht auf den Füssen, begleitet vom Atem, von Freiraum und von neuen Erfahrungen. Was sich unterwegs einstellt ist Geschenk und gründet nicht auf Leistung, Errungenschaft oder krampfhaften Reflexionen. Geh wohin dein Herz dich trägt!

www.jakobsweg.ch
www.jakobspilger.ch
www.pilgerwanderer.ch

Gruppenangebot zum Pilgern

in Zusammenarbeit mit «Evangelische Kirchgemeinde Uznach und Umgebung»

Angebot vom Mai 2020

Wegen dem Coronavirus ist die Pilgerwanderung abgesagt. Sie wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 stattfinden.

Vom 11. bis 15.5.2020 findet eine geleitete Pilgerwanderung im Südtirol statt. Diese führt in fünf Tagen von Müstair bis vor die Tore von Meran. Die tägliche Wanderzeit beträgt ca. 4 bis 5 Stunden. Das Angebot ist überkonfessionell ausgerichtet. Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10 Personen, plus Leitung.

 

Impressionen