Laden...

Willkommen

  • Sie wollen sich aus der Rastlosigkeit oder Routine des Alltags zurückziehen?

  • Sie suchen Orte der Stille?

  • Sie wollen Raum finden zu Inspiration und für das Ursprüngliche?

Meditation

Lust auf Stille – Meditation erfahren

Jeder Mensch kennt spontane Meditationserfahrungen. Das kann ein Berührt-werden durch die Stille eines Sonnenunterganges, die Tiefe einer Musik oder die Weite einer schönen Landschaft sein. In den Meditationen richten wir uns aus, auf unseren Körper, den Atem, auf ein Wort, einen Text oder ein Bild. Das Üben in der Stille schafft Raum. Und was sich einstellt ist Geschenk.

Pilgern

Pilgern heisst mit den Füssen beten

Zu Fuss unterwegs sein schafft Raum. Die Distanz zum gewohnten Alltag, der Rhythmus der Schritte, die Inspirationen von Natur und Landschaft, dies alles kann Geist und Seele öffnen. Pilgern geschieht auf den Füssen, begleitet vom Atem, von Freiraum und von neuen Erfahrungen. Was sich unterwegs einstellt ist Geschenk und gründet nicht auf Leistung, Errungenschaft oder krampfhaften Reflexionen. Geh wohin dein Herz dich trägt!

www.jakobsweg.ch
www.jakobspilger.ch
www.pilgerwanderer.ch

Angebote

Über mich

Urs Meier

Ich bin rund 60 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Kindern und wohne in Uznach. Zurzeit arbeite ich noch in Teilzeit als Sozialarbeiter. Meine Angebote basieren auf einer offenen, christlichen und ökumenischen Ausrichtung.

Ausbildungen

  • Als diplomierter Sozialpädagoge arbeite ich seit vielen Jahren in der Beratung von Senioren. In meinem Beruf bin ich es gewohnt Gruppen zu leiten, wie auch auf Einzelne einzugehen.

  • 2011 habe ich den Lehrgang als Leiter für Exerzitien im Alltag besucht, durchgeführt durch das Lasalle-Haus, Bad Schönbrunn und das Ökumenische Institut für Meditation, Rorbas.

  • ab 2014 verschiedene Kurse bei Peter Wild, Theologe, Germanist und Religionswissenschaftler, Leiter von Meditationskursen und Seminaren zu Stress- und Burnoutprophylaxe. Literatur: „Schritte in die Stille – Die grosse Schule der Meditation“, Verlag Grünewald.

  • 2018 habe ich die Ausbildung zum Pilgerbegleiter EJW absolviert, durchgeführt durch das Reformierte Pilgerzentrum St.Jakob, Zürich

Impressionen